×

Urteil gegen Rassismus bestätigt

Urteil gegen Rassismus bestätigt

Beschwerde abgewiesen: «Gipfel Zytig»-Verleger Heinz Schneider wurde zum zweiten Mal rechtskräftig wegen Rassendiskriminierung verurteilt.

vor 3 Jahren in
Politik

Am Dienstag vergangener Woche hat das Bündner Kantonsgericht seinen Entscheid vom vergangenen Sommer öffentlich gemacht: Die Beschwerde von «Gipfel Zytig»-Verleger und -Redaktor Heinz Schneider gegen ein Urteil des Bezirksgerichts Prättigau/Davos wurde abgewiesen. Damit bestätigt das Kantonsgericht den erstinstanzlichen Entscheid aus dem Jahr 2016. Damals wurde Schneider der mehrfachen Rassendiskriminierung schuldig gesprochen und zu einer bedingten Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu je 60 Franken verurteilt sowie zu einer Busse von 700 Franken (Ausgabe vom 4. November 2016).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen