×

Die Entschuldigung wendet eine Untersuchung ab

Die Entschuldigung wendet eine Untersuchung ab

Gegen Regierungsrat Mario Cavigelli wird keine Parlamentarische Untersuchungskommission eingesetzt. Im Grossen Rat hat er sich entschuldigt und erklärt, weshalb er nicht umfassend informiert hat.

Ursina
Straub
vor 3 Jahren in
Politik

Er habe dem Mailverkehr mit dem Bundesamt für Umwelt (Bafu) keine zentrale Bedeutung zugemessen, sagte Regierungsrat Mario Cavigelli gestern im Grossen Rat. «Das war sicherlich ein Fehler», gab der Vorsteher des Bau-, Verkehrs- und Forstdepartements zu. «Für meine Unsorgfältigkeit möchte ich mich ausdrücklich bei der vorbereitenden Kommission, beim Kommissionspräsidenten und bei den Mitgliedern des Grossen Rates entschuldigen.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen