×

Das Linthgebiet schafft mit drei Nationalräten eine Sensation

Damit hat niemand gerechnet: See-Gaster hat neu drei Nationalräte.

Südostschweiz
Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:08 Uhr Wahlen 15
Freude beim frisch gewaehlten FDP Politiker Marcel Dobler (l.) und Thomas Mueller von der SVP. Bild Keystone/Eddy Risch

Nebst dem Bisherigen Köbi Büchler (CVP) schaffen Marcel Dobler (FDP) und Barbara Keller-Inhelder (SVP) erstmals den Sprung nach Bern. Ein Viertel der zwölf Sitze im Kanton gehört jetzt dem Linthgebiet. Das ist eine echte Sensation.

Köbi Büchler

  • Bisher
  • CVP
  • Wohnort: Rufi
  • Jahrgang: 1952
  • Zivilstand: verheiratet, fünf Kinder
  • Beruf: Meisterlandwirt
  • Politische Tätigkeiten: Nationalrat, Delegierter bei der parlamentarischen Versammlung des nordatlantischen Verteidigungsbündnisses NATO V

 

Marcel Dobler

  • Neu
  • FDP
  • Wohnort: Jona
  • Jahrgang: 1980
  • Zivilstand: verheiratet, zwei Kinder
  • Beruf: Unternehmer
  • Politische Tätigkeiten: Nationalrat

 

Barbara Keller-Inhelder

  • Neu
  • SVP
  • Wohnort: Rapperswil-Jona
  • Jahrgang: 1968
  • Zivilstand: verheiratet, zwei Kinder
  • Beruf: Geschäftsführerin
  • Politische Tätigkeiten: Nationalrätin, Kantonsrätin, Vizepräsidentin SVP des Kantons St. Gallen, Präsidentin SVP Kreispartei See-Gaster, Vizepräsidentin SVP Rapperswil-Jona, Vizepräsidentin ENERGIEFORUM LINTH, Fachkommission Öffentliche Sicherheit/Rechtsvollzug SVP-Fraktion
  • Hobbies: Schützenverein Jona, Lesen, Fitness
 

*Die Aufzählungen beanspruchen keine Vollständigkeit und sind Auszüge aus den privaten und öffentlichen Internetseiten der Politiker.

Kommentar schreiben

Kommentar senden