×

Schulreise dank dem Christkind

Schulreise dank dem Christkind

Am Donnerstag fuhr die 1. Klasse 1b aus Igis mit dem RSO-Postauto in den Zoo in Zürich. Ein Tag, auf den sich die Schüler seit dem 22. Dezember 2015 freuten.

Südostschweiz
vor 5 Jahren in
Ereignisse
Die Erstklässler aus Igis dürfen mit dem Postauto in den Zoo in Zürich. Trotz nassem Wetter ist die Freude sichtlich gross.
OLIVIA ITEM

Mit dem Postauto nach Zürich in den Zoo - das war der Wunsch der Erstklässler aus Igis. Sie gestalteten deshlab einen riesigen Brief und schickten diesen an das «Südostschweiz-Christkind». Und prompt ging der Wunsch in Erfüllung.

Mit Kamera und Mikrofon bewaffnet machte sich das Christkind in Gestalt des Somedia-Marketing-Chefs Andres Hartmann auf nach Igis und überbrachte die freudige Nachricht. Das war am 22. Dezember 2015.

Ab in den Zoo

Fast auf den Tag genau fünf Monate später ist es soweit: Um 8.00 Uhr fährt das RSO-Posti vor, die Kinder steigen ein - und ab gehts in den Zoo nach Zürich.

.

Wie es sich für eine Schulreise gehört, ist der Tag schön durchgeplant:

09.45 Uhr Eintreffen Zoo Zürich
10.00 Uhr Treffpunkt vor dem Zooeingang
10.30 Uhr Beginn der Führung zum Thema «Rekorde im Tierreich»
12.00 Uhr Ende der Führung und freier Aufenthalt im Zoo Zürich
15.30 Uhr Rückfahrt nach Igis
16.45 Uhr Eintreffen in Igis

.

Was die Kinder alles erlebt haben, erzählen sie nach ihrer Rückkehr gleich selbst:

 

Alles über die «Südostschweiz-Christkind»-Aktion lest ihr hier. (bor)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen