×

Zurückeroberung

Aber auch nur dank der massiven militärischen Unterstützung der USA sowie der EU, sind diese Zurückeroberungen möglich gewesen. Wobei bei den russischen Streitkräften «Panik» ausbrach und nicht wenige Einheiten auf Befehl ihrer Offiziere, fluchtartig den Rückzug antraten. Aber unabhängig wie ein jeder zu diesem Kriegsgeschehen mit all seinem Leid, Elend und Grauen, auch für die Zivilbevölkerung steht. Langsam sollten sich beide Kriegsparteien an den Verhandlungstisch setzen, um diesen Krieg wie auch immer, ein Ende zu bereiten.

Detlef von Seggern
13.09.22 - 09:46 Uhr
Leserbrief
Ort:
Pforzheim
Zum Artikel:
Selenskyj: 6000 Quadratkilometer befreit - Die Nacht im Überblick

Kommentieren

Kommentar senden