×

CO2-Gesetz: klarer Fall

CO2-Gesetz: klarer Fall

Hier liegt der Fall klar: Wenn die Schweiz ihren Verpflichtungen aus dem Klimaabkommen von Paris nachkommen soll, dann brauchen wir das CO2-Gesetz: Es steuert mit einem liberalen Ansatz den nachhaltigen Klimaschutz in jenen Bereichen, die zu den grössten Verursachern von CO2-Emissionen gehören. CO2 zu produzieren wird teurer, das Geld wird an die Bevölkerung zurückverteilt und in Klimaschutztechnologien investiert. Das heisst, wir tun etwas fürs Klima und statt unser Geld für Erdöl in den nahen Osten zu schicken und damit dort die Kriege zu finanzieren. Und kreieren Arbeitsplätze für unser Gewerbe in der Schweiz. Endlich das Problem anpacken, heisst Ja stimmen.

Christian Stricker, ex-Kleiner Landrat, aus Davos

Christian Stricker
31. Mai 2021, 10:12:28
Leserbrief
Ort:
Davos Dorf

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen