×
Leserbrief

Solidarität Rigahaus

Sabine Dörrer,
20. März 2020, 11:28:04

Sehr geehrter Herr Ursch
Da ich mein Geschäft im Rigahaus so schnell schliessen musste, kam ich gar nicht mehr dazu, Ihnen Danke zu sagen. Es ist nicht selbstverständlich, dass Sie mir (sowie allen anderen eingemieteten Drittpersonen auch), die Miete für den April erlassen.Daher auf diesem Wege ein aufrichtiges Dankeschön für Ihre Wertschätzung und Entgegenkommen!
Ich wünsche Ihnen, sowie allen anderen Mitmenschen auch, eine gesunde Zeit.
Sabine Dörrer

Zum Artikel: GR Südostschweiz

Kommentar schreiben

Kommentar senden