×
Leserbrief

IBC mit positiver Kehrtwende

Jürg Kappeler,
05. Dezember 2018, 17:03:27

Anlässlich der Gemeinderatssitzung vom 08.03.18 wurde anhand eines eingereichten Auftrags diskutiert, ob die von der IBC auf Anfang 2019 angekündigte Reduktion der Ansätze für die Einspeisung von Strom von aktuell CHF 0.158/kWh auf CHF 0.050/kWh verantwortbar ist. Dies v.a. auch vor dem Hintergrund, dass durch die Reduktion der Einspeisevergütung die Installation weiterer PV-Anlagen finanziell betrachtet völlig unattraktiv gemacht würde. Im Gemeinderat kam keine Mehrheit zustande, auf eine Änderung der Gebührenpraxis hinzuwirken.
Erfreulicherweise nahm die IBC in der Folge das Anliegen trotzdem auf und ging nochmals über die Bücher. So teilte die IBC unlängst mit, dass 2019 die Einspeisevergütung für Strom CHF 0.10/kWh betragen wird. Bravo! Wenn mal was gut gemacht wird, darf dies auch erwähnt werden.
Jürg Kappeler, Gemeinderat glp, Chur

Kommentar schreiben

Kommentar senden