×

Zwölf Kilometer Stau vor dem Gotthardtunnel in Richtung Süden

Der Verkehr Richtung Süden hat sich am Samstagvormittag vor dem Nordportal des Gotthard-Strassentunnels auf einer Länge von zwölf Kilometern gestaut. Zur Verkehrsüberlastung kam es zwischen Erstfeld und Göschenen.

Agentur
sda
22.06.24 - 11:36 Uhr
Leben & Freizeit
Stau vor dem Gotthardtunnel zwischen Erstfeld und Göschenen UR. (Archivbild)
Stau vor dem Gotthardtunnel zwischen Erstfeld und Göschenen UR. (Archivbild)
KEYSTONE/URS FLUEELER

Die Wartezeit betrug rund zwei Stunden, wie der Verkehrsdienst des TCS auf X mitteilte. Die alternative Route in den Süden via Nationalstrasse A13 war am Samstag wegen des Unwetters im Bündner Südtal Misox derweil nicht befahrbar. Wegen der Überschwemmungen in der Folge des Unwetters vom Freitagabend war ein Strassenabschnitt der A13 zerstört worden, wie es am Samstag an der Pressekonferenz in Roveredo GR hiess.

Zudem kommt es am Gotthard kommt es an Wochenenden regelmässig zu langen Staus.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR