×

Von verrückten und anderen Pferden

Der Bündner Gian Rupf und sein Bühnenpartner Hansueli Tischhauser ergründen das Leben und die Liebe. Auf ihrer literarischen Suche stiessen sie auch auf ein sonderliches Lebewesen.

Südostschweiz
20.06.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Es ist ein ständiges Kommen und Gehen auf dieser Welt. Und Geschichten, Gedichte, Lieder, Sinnsprüche oder Theaterstücke über diese Gewissheit gibt es so viele wie Sterne am Himmel – belanglose, gescheite, erhellende, witzige, traurige, tiefgründige.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!