×

Fast so gut wie die Stars selbst 

Nach zwei Jahren Pause findet in Davos vom 24. bis 27. März wieder das Coverfestival statt. Tag und Nacht erklingen die Töne von den besten Tribute-Bands Europas.

Südostschweiz
25.02.22 - 15:16 Uhr
Kultur

Die Organisatoren unter der Leitung von Yves Bugmann sind bereit für die siebte Austragung des Coverfestivals in Davos, welches vom 24. bis 27. März über die Bühne geht. «Nach der zweijährigen Durststrecke wird ein tolles Spektakel geboten, das abwechslungsreiche Tribute-Bands aus ganz Europa umfasst», so der Verein Coverfestival in einer Mitteilung. Als Highlight dürfe «ABBA Chique», wie auch die Imitation von «Lady Gaga Tribute Donna Marie» betrachtet werden. Seit Beginn gehöre zudem die Band, welche die legendärsten Rocksongs interpretiert, zum Programm: «John Diva» zähle in Davos auf eine treue Fangemeinde.

Auftrittsorte in ganz Davos

Gerockt und getanzt wird auf der Parsennhütte inmitten des Skigebiets, beim Aprés-Ski-Mekka «Bolgen Plaza» und abends im «Montana»- Saal sowie in der bekannten «Bolgenschanze». Die Veranstaltung komme gerade zum richtigen Zeitpunkt, wie der OK-Präsident sagt: « Wir freuen uns darauf, unseren Gästen endlich wieder Spass und unbeschwerte Stunden zu ermöglichen.» (nen)

Mehr Informationen zum Programm sind hier zu finden.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Kultur MEHR