×

Ein Weihnachtsgeschenk aus Graubünden im britischen TV

Ein Weihnachtsgeschenk aus Graubünden im britischen TV

Im roten Turm auf dem Julierpass haben Dreharbeiten für ein aussergewöhnliches Klassikprojekt stattgefunden. Der Bariton Benjamin Appl präsentiert für die BBC Schuberts «Winterreise».

Ruth
Spitzenpfeil
24.11.21 - 11:00 Uhr
Kultur & Musik

Die Musikgeschichte kennt für jede Gattung ihren Superhit. Ein Werk, das aufs Wunderbarste alles vereinigt, was sie ausmacht. Wenn es um die Kunstform des Liedes geht, fällt vermutlich nur ein Name: «Die Winterreise». Anfang November erklangen die berückenden Töne dieses zeitlosen Meisterwerks von Franz Schubert im vom ersten Schneesturm umtosten Turm auf dem Julierpass. Es war allerdings kein von Hausherr Giovanni Netzer organisiertes Origen-Konzert, sondern fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, begleitet von einem enormen technischen Aufwand.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!