×

Ein letzter Salut für den umtriebigen «Muzzambo»

Mit dem Tod von Mike Muzzarelli im September 2021 hat die Churer Band Skafari ihren Gründer und Frontmann verloren. Auf einer jetzt erschienenen CD lässt sie ihn musikalisch noch einmal aufleben.

Carsten
Michels
13.10.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Treibende Turbo-Ska-Rhythmen, freche Bläsereinwürfe und die fröhliche Stimme eines Mannes, der von «Meu amigo Charlie Brown» singt: Mit dieser partytauglichen Coverversion des brasilianischen Originals von 1975 eröffnet die Band Skafari ihre dritte und jüngste CD «Too much is not enough». Es wird die Letzte sein, auf der Michael «Mike» Muzzarelli gesungen und Gitarre gespielt hat; denn der Bandgründer, Sänger und Musiker ist nicht mehr. Am 20. September des vergangenen Jahres verstarb er an den Folgen einer Krebserkrankung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!