×

Diese «Rolle» spielt der Kanton bei der SRF-Krimiproduktion

Diese «Rolle» spielt der Kanton bei der SRF-Krimiproduktion

Weil die SRF-Krimiserie Wilder zur Standort- und Imageförderung des Glarnerlands beiträgt, unterstützt der Kanton die Produktion mit Geld. Folgen jetzt weitere Filmproduktionen im Zigerschlitz?

Südostschweiz
13.01.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Von Lisa Leonardy und Patric Kees

Seit fast fünf Jahren wird die Schweizer Fernsehserie Wilder im Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ausgestrahlt. Viele Drehorte der beliebten Krimiserie befinden sich im Glarnerland. Obwohl die Geschichten eigentlich in fiktiven Dörfern im Jura und Berner Oberland spielen, wurden etliche Szenen der ersten und vierten Staffel auf dem Urnerboden, im Hotel Sardona in Elm, in Mollis, in der Bar «Route 66» in Glarus, im Klöntal und an weiteren Glarner Schauplätzen gedreht.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!