×

Das Musical auf der Walensee-Bühne

Was wären die 1980er-Jahre ohne die grazile Jennifer Beals aka Alex in ihrem umwerfenden Tanzbody? Unvorstellbar. Vom 15. Juni bis 23. Juli lässt die Walensee-Bühne den Kultfilm wieder aufleben.

Südostschweiz
16.06.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik
Flashdance - das Musical. Eine feurige Musik- und Tanzshow in der Stahlfabrik.
Flashdance - das Musical. Eine feurige Musik- und Tanzshow in der Stahlfabrik.
Bild Andy Mettler

Der Song hat die Welt im Sturm erobert, der Film ist Kult und Symbol für ein ganzes Jahrzehnt. Die 1980er-Jahre ohne die grazile Jennifer Beals in ihrem umwerfenden Tanzbody und den klobigen Stulpen sind unvorstellbar.

Alex Owens (Ann Sophie Duermeyer) probt für ihr Vortanzen.
Alex Owens (Ann Sophie Duermeyer) probt für ihr Vortanzen.
Bild Andy Mettler

«FLASHDANCE – DAS MUSICAL» basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 1983, dessen Titelsong «Flashdance – What a Feeling» einen Oscar gewann und die Charts rund um den Globus stürmte. Die 18-jährige Alex arbeitet tagsüber als Schweisserin und nachts als Tänzerin in einer Bar. Sie träumt von der grossen Karriere, doch die Ausbildung an der Tanzakademie kann sie sich nicht leisten. Als sie schliesslich eine Einladung von der Ballettschule zum Vortanzen erhält, scheint die Chance zum Greifen nah. Steht ihr die turbulente Liebesbeziehung mit dem Boss im Weg?

Flashdance bringt das Musical nach längerer Pause zurück an das Ufer des Walensees in Walenstadt.
Flashdance bringt das Musical nach längerer Pause zurück an das Ufer des Walensees in Walenstadt.
Bild Andy Mettler

Vom 15. Juni bis 23. Juli 2022 verwandelt sich die Walensee-Bühne in eine riesige Tanzfläche. Erleben Sie eine traumhafte Sommernacht inmitten der Naturkulisse zwischen Walensee und Churfirsten. Die grandiosen Tanzeinlagen des Ensembles zu den Kulthits «Maniac», «Gloria», «Flashdance – What a Feeling» und «I Love Rock‘n‘Roll» werden Sie mitreissen. Garantiert. What a Summernight Feeling!

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Kultur & Musik MEHR