×

Lebendige, vielfältige «Kinderszenen» 

Mit dem Konzert des Zürcher Kammerorchesters unter Leitung des Blockflötisten Maurice Steger fand die 86. Musikwoche Braunwald ihren glanzvollen Abschluss. Ein Rückblick auf die zweite Hälfte.

Südostschweiz
13.09.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

von Swantje Kammerecker

Das Wochenmotto «Kinderszenen» liess viel Raum für direkte und indirekte Assoziationen und Ideen. Diese wussten die Programmgestaltenden wie auch die Interpretinnen und Interpreten kreativ und virtuos umzusetzen. Direkt zu hören war das namensgebende Werk Schumanns gleich zur Eröffnung mit der Glarner Musikschule, dann Dienstagmorgen in den Improvisationen des Pianisten Chris Wiesendanger zu Schumanns Werk und schliesslich im grossen Klavierrezital von Cédric Pescia am Donnerstagabend.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!