×

Wie Künstler auf eine Welt am Kipppunkt reagieren

Wie Künstler auf eine Welt am Kipppunkt reagieren

Die Fundaziun Nairs bei Scuol zeigt in ihrer Kunsthalle einen Parcours von Reto Pulfer durch alle Ausstellungsräume. Das Verhältnis zur Natur und nachhaltige Lebensweisen sind das Thema.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Kultur & Musik

von Marina U. Fuchs

Die Schau «Gegenwartsgewächse» von Reto Pulfer ist Ausgangspunkt einer Ausstellungstrilogie, die die Natur, wie sie als beeindruckende und zugleich fragile Realität direkt vor der Türe von Nairs liegt, als Bezugspunkt nimmt. Dabei wird das Lokale durch globale Überlegungen angereichert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen