×

Unverdrossen auf das Beste hoffen

Unverdrossen auf das Beste hoffen

Schliessung hin, Lockdown her: Die Global Players planen bis Mai 2021 insgesamt vier Theaterproduktionen. Die erste Premiere findet in der kommenden Woche jedoch notgedrungen nur online statt.

Carsten
Michels
vor 1 Monat in
Kultur & Musik

Buchstäblich im Eiltempo hat Regisseurin Eva Roselt gestern in der Churer Klibühni die nächsten Projekte der Theatergruppe Global Players präsentiert. Die Aufregung ist verständlich, insbesondere, was die erste Produktion «Deutsche Sprache, schwere Sprache» betrifft. In den vergangenen Monaten und Wochen explizit für die Bühne geplant, muss das Stück nun in Nullkommanichts auf Filmformat getrimmt werden. Am Premierentermin – Dienstag, 15. Dezember – wollen die Global Players festhalten.