×

Otto Braschler schuf weit mehr als Stadtansichten

Die Galerie Edition Z in Chur stellt derzeit frühe Skizzen von Otto Braschler aus. Sie zeigen eine unbekannte Seite des 1985 verstorbenen Churer Malers.

Otto Braschler in der Galerie Edition Z in Chur
Aus dem Familienarchiv: 32 Skizzen von Otto Braschler aus der Zeit von 1945 bis 1954 sind in den Räumen der Galerie Edition Z in Chur zu sehen.
PHILIPP BAER

von Maya Höneisen

Bekannt ist Otto Braschler (1909–1985) in Chur vor allem durch seine Lithografien der Gassen, Plätze und Häuser der Churer Altstadt, die jeweils in hoher Auflage gedruckt worden sind. Fast täglich sah man ihn mit seinem schwarzen Velo und der Zeichnungsmappe unterwegs in der Stadt. In seine Arbeit vertieft sass er jeweils auf seinem Klappstuhl.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.