×

Der Sieg geht nach Schmerikon

Die Schule Schmerikon macht schweizweit auf sich aufmerksam. Denn die zweite Realklasse hat mit dem Projekt «Frieden. Respekt. Toleranz.» den Wettbewerb der Eduki Fondation gewonnen.

In München: Die 2. Realklasse vor dem Quartier der israelischen Olympiamannschaft 1972.
Bilder zVg

von Barbara Schirmer

Ein friedliches Miteinander, eine Welt ohne Krieg, ohne Streit und Hass – das wünschen sich alle. Trotzdem sind sie da, die Auseinandersetzungen. Nicht nur in den verschiedensten Ländern, auch auf Pausenplätzen, ja sogar in den eigenen vier Wänden. Die zweite Realklasse von Schmerikon hat sich daher im aktuellen Schuljahr mit den Themen Frieden, Respekt, Toleranz beschäftigt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.