×

Das Museum ist auch eine Konzertarena

Ein beschwingtes, beschauliches und heiteres Konzert im Göldi-Museum bietet Musik vom Barock bis Klezmer- und Zigeunerweisen.

Die talentierte Klarinettistin Cornelia Dürr und der bekannte Organist und Pianist Martin-Ulrich Brunner treten am Samstag, 7. September, im akustisch hervorragenden Anna-Göldi-Auditorium auf. Das bestens eingespielte und vielseitige Duo habe dafür ein abwechslungsreiches, kurzweiliges, unterhaltsames und doch anspruchsvolles Programm zusammengestellt, das in seiner stilistischen Vielfältigkeit ein breites Publikum ansprechen werde, schreiben die Veranstalter.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.