×

«Wir als Veranstalter sind immer mehr unter Druck»

Schon sein halbes Leben lang engagiert sich Norbert Cavegn im Organisationskomitee des Open Air Lumnezia. Im Interview erklärt er, wie das Festival auf Kurs bleiben soll.

Das Open Air Lumnezia wird vom 25. bis 27. Juli über 18 000 Besucher nach Degen locken. Freuen kann sich das Publikum auf Acts wie Limp Bizkit, Mando Diao, Cro, SDP und Nemo.

Dass das Festival problemlos über die Bühne gehen wird, darum ist auch heuer Norbert Cavegn, der Präsident des Organisationskomitees (OK), bemüht. Seit 1996 setzt sich Cavegn im OK für die Entwicklung des Open Air Lumnezia ein. Im Interview erklärt der 50-Jährige unter anderem, weshalb das grösste Open Air Graubündens die Professionalisierung der Organisation anstrebt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.