×

Schlagernacht ist mit lachendem und weinendem Auge raus

Die zehnte und gleichzeitig letzte Viamala Schlagernacht ist passé. Der OK-Präsident ist zufrieden und sieht positiv auf die vergangenen zehn Ausgaben zurück.

Südostschweiz
Montag, 01. Juli 2019, 16:53 Uhr «Viamala Schlagernacht»
Die Viamala Schlagernacht ist passé.
SYMBOLBILD PIXABAY

«Die Stimmung in Cazis war ausgezeichnet. Ich bin sehr zufrieden mit dem Anlass», sagt OK-Präsident Peter Bosshard über die letzte Viamala Schlagernacht. Der Auftritt von Melissa Naschenweng sei sein persönliches Highlight vom vergangenen Samstag gewesen.

1400 zufriedene Zuschauer

Rund 1400 Musikbegeisterte fanden am Samstag ihren Weg nach Cazis. Die Schlagerfans seien sicherlich zufrieden gewesen: «Da man oft nur negatives Feedback hört, sind wir zufrieden mit dem wenigen Feedback zur Schlagernacht», meint Bosshard. Trotzdem wurde er einige Male auf den Entscheid angesprochen, das Festival zu beenden. «Es wurde oft diskutiert, ob es keine Form gäbe, den Anlass weiterzuführen. Für unser OK ist der Entscheid jedoch gesetzt.»

Positive Erinnerungen

Dem OK-Präsident bleibt die Schlagernacht in positiver Erinnerung. «Es war eine schöne Zeit. Das Organisationskomitee verstand sich gut. Wir beenden die Schlagernacht mit einem lachenden und einem weinenden Auge.»

Alle weiteren Festivals der Südostschweiz in diesem Sommer findet Ihr hier:

Kommentar schreiben

Kommentar senden