×

Internationale Kunst im Engadin

Seit dem 15. Juni findet in Sur En/Sent das 25. Internationale Bildhauer-Symposium statt. Die Werke werden am letzten Tag betrachtet und von Besuchern wird eines zum Publikum-Liebling ausgezeichnet. Wir haben alle in der Bildergalerie im Überblick.

Südostschweiz
Freitag, 21. Juni 2019, 18:26 Uhr Bildhauer-Symposium

Bereits seit vielen Jahren wird in der Unterengadiner Gemeinde Sent jeweils das internationale Holz-und Steinbildhauer-Symposium durchgeführt. Während einer Woche kreieren Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt Kunstwerke in der freien Natur dar. Bearbeitet wird entweder Holz, Marmor oder Metall. Durch diese Veranstaltung soll die Kulturförderung im Engadin gefördert werden. In diesem Jahr kommen die Kunstschaffenden aus der Schweiz, Deutschland, Polen, Spanien, Belgien und Mexiko.

Vernissage: Am Samstag, 22. Juni von 15.00 – 17.30 Uhr präsentieren die Künstlerinnen und Künstler ihre Werke aus Holz oder Stein. Besucher können ihren Publikums-Liebling bestimmen.

In Sur En / Sent geht es international zu und her. Unsere Kunstschaffenden kommen aus der Schweiz (4), Deutschland (3), Polen (2), Spanien, Belgien und Argentinien.

Gepostet von Art Engiadina Sur En / Sent am Mittwoch, 19. Juni 2019

Kommentar schreiben

Kommentar senden