×

«Der Mut von damals hat sich für mich ausbezahlt»

Die Endrunde des Literaturwettbewerbs «Glarus schreibt» steht vor der Tür. Unentdeckte Schreibtalente geben ihr Können zum Besten. «Ein emotionaler Event», weiss die ehemalige Gewinnerin Esther Koroma. Ein Essay.

Von Esther Koroma*

Spannende Kurzgeschichten, tiefgründige Gedichte, politische Analysen – bei «Glarus schreibt» ist alles dabei. Die Texte werden vorgestellt, und zwischendurch gibt es musikalische Einlagen, oder man geht auf Tuchfühlung mit den Profiautoren in der Jury. Endlich wird mal wieder etwas Gehaltvolles konsumiert, was den kulturbegeisterten Freigeist erfreut. Im Herzen unseres Kantonshauptortes und zudem sozusagen in den Eingeweiden seiner höchsten Bildungsinstitution, der Mensa der Kanti Glarus, wird neue Literatur degustiert und verdaut. Ein seltener Genuss?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.