×

Mit Knochen und Steinen Kleider bügeln

Das Museum Weesen zeigt die Geschichte rund um das Waschen und Bügeln. Die Ausstellung dauert noch bis Anfang November und gibt einen amüsanten Einblick in den Haushalt von einst.

Von Gabi Heussi

Gebügelte Hemden, Blusen und Hosen sind heute eine Selbstverständlichkeit. Entweder lässt man bügeln oder bügelt selber. Bügeleisen einstecken, nach fünf Minuten bügeln, wenn fertig gebügelt ist, Bügeleisen ausstecken – Arbeit vollbracht. Das war aber nicht immer so. Die älteren Generationen erinnern sich noch an unhandliche Bügeleisen. Vielleicht kennen sie sogar noch die Geschichten der Grossmutter, wie mühsam und zeitaufwendig sich einst der ganze Waschtag ohne Waschmaschine gestaltete.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.