×

Wenn Handys zur Gefahr für die Menschheit werden

Ein Schreckensszenario auf 750 Seiten: Mit dem Musiktheater «Last Call» hat sich der Komponist Michael Pelzel aus Jona einen Traum erfüllt. Das Stück feiert bald im Zürcher Opernhaus Premiere.

Sie sind die Letzten – die letzten zwei Menschen auf der Welt, und sie besingen ihr Schicksal klagend im Keller des Zürcher Opernhauses. Genauer gesagt: in einem der Proberäume des Opernhauses, zwei Querstrassen hinter dem Sechseläutenplatz. Ihre Stimmen sind so durchdringend, dass sie bis ins Parterre emporschallen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.