×

Glarner Jugendliche bringen Szenen aus ihrem Leben auf die Bühne

14 Szenen mit 14 Glarner Jugendlichen um die 14. Auf den Brettern, die sprichwörtlich die Welt bedeuten, spielt die Freifach-Theaterklasse der Oberstufe Buchholz.

Südostschweiz
Montag, 27. Mai 2019, 04:30 Uhr Freifach-Theaterklasse der Oberstufe Buchholz
Die Vierzehn im Rampenlicht: Die Freifach-Theaterklasse aus dem Buchholz spielt Szenen aus ihrer eigenen Lebensphase.
PRESSEBILD

14 Jugendliche vom Freifach Theater an der Oberstufe Buchholz Glarus spielen Szenen aus ihrem eigenen Leben. Ihre «Aufführung 14» ist am Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhr im Singsaal der Oberstufe Buchholz, wie die Schule mitteilt.

Ihr Leben und ihre Träume sind sehr unterschiedlich: Misa will gemocht werden und Alexandra will die Weltherrschaft. Lucy macht Sport und Ana macht krumme Geschäfte. Louis muss Geige spielen und Hannah muss kotzen. Ronja will ihre Ruhe und Maja will nie heiraten. Jessi rappt und Erdinan tanzt. Elja shoppt, Viktor zockt und Jason strippt. Und alle mobben Ludmilla.

Die Jugendlichen des Freifachs Theater der Oberstufe Buchholz haben sich acht Monate sehr intensiv mit dem Stück und ihren Figuren auseinandergesetzt und mit grossem Engagement ein Theater erarbeitet, das unter die Haut geht.

Das Stück mache die Zuschauer betroffen und sei weit mehr als ein netter Theaterabend für Verwandte und Bekannte: «Unter der Regie von Theaterpädagoge Beni Hunziker vom Theater Bruderboot entstand eine dichte Momentaufnahme aus dem Alltag Jugendlicher, welche auch in Erwachsenen einiges anrührt.» Hunziker wohnt in Hätzingen, heisst es auf bruderboot.ch. (eing)

Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr im Singsaal der Oberstufe Buchholz Glarus, oberstufe-glarus.ch.

Kommentar schreiben

Kommentar senden