×

«Für meinen ersten Auftritt im Glarnerland will ich gut sein»

Als Sängerin aus den Bergen bezeichnet sich die 23-jährige Afra Jemina Hämmerli, wenn sie im Ausland unterwegs ist. Demnächst tritt die Glarner Jazzsängerin erstmals gross im Glarnerland auf.

27.03.19 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Konzentriert sitzt sie am Klavier im elterlichen Wohnzimmer. Dann beginnt die junge Frau mit den Millimeter kurzen schwarzen Haaren mit ihrer klaren Stimme selbstbewusst zu singen. «Am I Blue?» von Billie Holiday hat sie ausgewählt. Ein Lied, das Gänsehaut hervorruft, wenn man sich Melodie und Text hingibt, wie es die 23-jährige Glarnerin gerade tut. Holiday sei ihr wichtigster Einfluss, betont sie. Dann folge Mildred Bailey, ebenfalls eine bedeutende US-amerikanische Jazz-Sängerin der 1930er, 1940er Jahre.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!