×

Das neue Kino eröffnet am Wochenende

Ab Samstag ist der Kinokomplex beim Wiggispark in Netstal für die Kunden geöffnet. Zur Auswahl stehen fünf Kinosäle mit insgesamt 343 Sitzplätzen.

Südostschweiz
Mittwoch, 27. März 2019, 04:30 Uhr Gute Unterhaltung!
Ein Blick ins Innere: Das Kino Netstal glänzt mit roten Sesseln.
PRESSEBILD

«Das Kino in Netstal ist der sechste Standort unserer Gruppe. Es hat sich gezeigt, dass die Glarner sehr kinoaffin sind und viele von ihnen bis jetzt das Arena Cinemas Sihlcity besucht haben. Jetzt kommen wir ins Glarnerland, weil dort das Publikum ist», erklärt Patrick Tavoli, CEO der Arena Cinemas. Und fügt an: «Wir freuen uns, die Eröffnung des modernen Kinokomplexes gemeinsam mit der Glarner Bevölkerung zu feiern.»

Für das Eröffnungswochenende habe man sich etwas einfallen lassen, schreiben die Betreiber in einer Mitteilung: Der Eintritt kostet nur zehn Franken und zusätzlich gibt es ein Popcorn und ein Softgetränk geschenkt.

Zu sehen sein gibt es unter anderem den Disney-Film «Dumbo», den Dokumentarfilm «Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour» oder der kürzlich erkorene Oscar-Gewinner «Green Book».

Neuste Technologie

Die Technik in den Netstaler Kinosälen sei analog der Säle im Sihlcity sehr modern. Der grösste Saal weist 151 Plätze auf, die vier kleineren bieten je 48 Plätze auf Kinosesseln.

Durch eine eingebaute Hebebühne präsentiert sich das Kino für Besucher mit eingeschränkter Mobilität barrierefrei, in allen Sälen sind Rollstuhlplätze vorhanden. Die Betreiberin Arena Cinemas wurde im Jahr 2005 gegründet. Der erste Kino-Komplex wurde im Sihlcity eröffnet. Heute betreibt sie auch Kinos in Genf, Zürich, Fribourg und Lugano.

Kommentar schreiben

Kommentar senden