×

Mit Textilien die Zukunft der Region weben

Das Programm, mit dem Origen seine Heimat voranbringen will, heisst neu «Patria». Erster Schritt ist der Aufbau von Werkstätten für Kunsthandwerkliches aus Stoff und Wolle.

Schöne Veranstaltungen zu organisieren, an spektakulären Orten berückende Töne erklingen zu lassen und die grossen Fragen der Menschheit in schlichte Theaterstücke zu packen – all das reicht Origen nicht mehr. Das Kulturfestival mausert sich je länger, je mehr zum Regionalentwickler – und das über das Oberhalbstein hinaus bis ins Engadin und ins Rheintal.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.