×

Das Horoskop

Unsere Astrologin Regina Casanova berichtet hier und auf Radio Südostschweiz – jeden Montag zwischen 9 und 9.30 Uhr – was die Sterne für Euch bereithalten.
Wochenvorschau vom 19.02.2018 – 25.03.2018

Astro-Thema der Woche:

Die Sonne und der Planet Merkur haben ins feinfühlige Tierkreiszeichen Fische gewechselt. Durch diese aktuelle Konstellation werden wir daran erinnert, nichts mehr schön zu reden, nichts mehr auszublenden und nicht mehr gegen unsere Natur anzukämpfen.

 

Montag 19.02.2018

Der Mond im Zeichen Widder bringt neuen Tatendrang und neuen Schwung in den heutigen Tag. Wir sollten einfach vertrauensvoll, spontan und ganz ungezwungen auf all das reagieren, was heute auf uns zukommt. Es ist mehr möglich, als wir meinen.

Mondtipp: Zulassen was kommt…

 

Dienstag 20.02.2018

Durch die heutige Konstellation werden wir mit realistischen Tatsachen konfrontiert. Dabei haben wir zwei Möglichkeiten: Entweder wir lenken unsere Aufmerksamkeit und unsere Wahrnehmung durch Stimulanzen ab oder aber wir bleiben «nüchtern» und erkennen was ist.

Mondtipp: In der Verantwortung liegt die Kraft.

 

Mittwoch 21.02.2018

Durch den Wechsel des Mondes ins Zeichen Stier kommt mehr Gemütlichkeit und Gelassenheit in den Tag. Fokussieren wir die Energie auf all das, was unsere Seele nährt und den Körper entspannt.

Mondtipp: Zeit fürs Kochen und Essen nehmen.

 

Donnerstag 22.02.2018

Wir haben heute die Tendenz, zu viel über Dinge oder Geschehnisse nachzudenken, die längst vorbei oder nicht mehr zu ändern sind. Durch Nachdenken verändert sich jedoch nichts. Im Gegenteil, wir verlieren nur unsere Übersicht. Lassen wir die Vergangenheit Vergangenheit sein und konzentrieren wir uns auf das, was JETZT gerade ist.

Mondtipp: Einen «Punkt» setzen.

 

Freitag 23.02.2018

Unsere Gedanken sind aktiv und schnell. Der Mond im luftigen Zeichen Zwillinge bringt unser Gedankenkarussell ziellos in Fahrt. Von einem Thema ins andere – ohne Punkt und ohne Komma. Umso wichtiger ist es, jetzt aus dieser endlosen Gedanken-Drehscheibe auszusteigen.

Mondtipp: Sich bewusst abgrenzen.

 

Samstag 24.02.2018

Beginnen wir den heutigen Samstag gemütlich und ruhig. Damit bringen wir den Körper und unsere Gedanken in Harmonie und behalten in stressigen Situationen den Überblick. Ein guter Tag, um Ordnung und Ruhe in energieraubende Abläufe zu bringen.

Mondtipp: Pausen einlegen.

 

Sonntag 25.02.2018

Folgen wir heute unseren Gefühlen und unseren Bedürfnissen. Die guten Chancen zeigen sich jetzt dort, wo wir sie am wenigsten erwarten. Scheinbare Misserfolge sind wichtige und wertvolle Tore zu einem möglichen Erfolg.

Mondtipp: Chancen nutzen.

Widder
21. März bis 20. April

Stehe als Widder-Geborene/r jetzt offen und klar für deine Bedürfnisse und deine Wahrnehmungen ein. Frage nach, wenn du unsicher bist und kläre mögliche Missverständnisse sofort vor Ort. Sei gegenüber anderen offen und ehrlich, und vermeide Notlügen.

Stier
21. April bis 21. Mai

Du bist zurzeit sehr empfänglich und offen für die Liebe. Der Wechsel der Sonne ins Zeichen Fische weckt in dir als Stier-Geborene/r neue Inspirationen und Eingebungen. Dies kann natürlich auch Missverständnisse oder Kränkungen mit sich bringen. Doch bevor du dich beleidigt oder gekränkt aus einer Situation zurückziehst, kläre zuerst den realistischen Sachverhalt.

Zwillinge
22. Mai bis 21. Juni

Was willst du wirklich? Was lässt dich nicht mehr los? Als Zwillinge-Geborene/r brauchst du jetzt in vielen Situationen einen klaren Kopf und eine gute Konzentration. Deine Gedanken drehen und drehen zurzeit endlos. Das macht sehr müde und auch wirr. Zentriere dich und spüre gut nach.

Krebs
22. Juni bis 22. Juli

Setze als Krebs-Geborene/r jetzt klare Ziele und teile diese Ziele und Vorhaben anderen mit. Mache kleine aber stetige Schritte und überwinde dabei immer wieder Unsicherheiten, Misstrauen oder andere Hindernisse.

Löwe
23. Juli bis 23. August

Führe als Löwe-Geborene/r keine Auseinandersetzungen, die du nicht erfolgreich meistern kannst. Kläre zu Beginn eines Projekts deren realistische Umsetzung. Bei der aktuellen Konstellation ist nämlich die Verlockung sehr gross, übers Ziel hinauszuschiessen, da Wunsch und Realität nicht immer identisch sind.

Jungfrau
24. August bis 23. September

Bleibe als Jungfrau-Geborene/r konzentriert an einer Sache dran, vor allem dann, wenn du deine Ideen oder Absichten erfolgreich umsetzen willst. Sorge für richtige und passende Rahmenbedingungen, damit du zielgerichtet und selbstbewusst deine Vorhaben ausführen kannst.

Waage
24. September bis 23. Oktober

Bringe dich jetzt als Waage-Geborene/r mit dem Kosmos in Einklang. Erkenne wie viele Menschen es gibt, die dich wirklich lieben und zu dir stehen. Dies zu erkennen und wahrzunehmen ist ein grosses Geschenk, welches dir neues Selbstbewusstsein und neue Zuversicht schenkt.

Skorpion
24. Oktober bis 22. November

Der Wechsel der Sonne ins Zeichen Fische bringt dich als Skorpion-Geborene/r in einen guten Fluss. Werde dir den positiven Energiequalitäten der aktuellen Konstellationen bewusst und lass dich von diesem Fluss einfach tragen. Erwarte nichts und sei offen für alles was kommt.

Schütze
23. November bis 21. Dezember

Wo investierst du als Schütze-Geborene/r zu viel Energie für Dinge, Menschen oder Situationen, die dich nicht mehr erfüllen? …die du längstens loslassen solltest? Gerade jetzt wäre eine gute Zeit, um über die Bücher zu gehen und sauberen Tisch zu machen.

Steinbock
22. Dezember bis 20. Januar

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Entspanne dich und gehe den Alltag mit mehr Gelassenheit und Gelöstheit an. Hin und wieder mal den Körper einfach ins warme Wasser fallen lassen, sei es in der Badewanne oder in einer Therme, weicht Körper, Geist und Seele auf wunderbare Weise auf.

Wassermann
21. Januar bis 19. Februar

Spüre als Fische-Geborene/r gut nach, wo du dich einmischen musst und wo nicht. Spüre gut nach, wo du Einfluss nehmen kannst und wo nicht. Spüre gut nach, wo du deine Meinung sagen musst und wo nicht. Vermeide es jedoch, Wahrheit zu verschweigen oder gar Lügen zu verbreiten.Als Wassermann-Geborene/r merkst du mehr und mehr, dass sich die Energiequalität durch den Wechsel der Sonne ins Zeichen Fische verändert hat. Es braucht überall mehr Genauigkeit und Bestimmtheit, wie auch mehr Achtsamkeit und Konzentration. Prüfe wichtige Dinge in den nächsten Tagen immer wieder zweimal nach.

Fische
20. Februar bis 20. März

Spüre als Fische-Geborene/r gut nach, wo du dich einmischen musst und wo nicht. Spüre gut nach, wo du Einfluss nehmen kannst und wo nicht. Spüre gut nach, wo du deine Meinung sagen musst und wo nicht. Vermeide es jedoch, Wahrheit zu verschweigen oder gar Lügen zu verbreiten.