×

Crestawald: Im «Schutz der Heimat» hält die vierte Landessprache Einzug

Das Festungsmuseum Crestawald in Sufers wird seit bald 25 Jahren mit grossem Aufwand von Freiwilligen betrieben und gezeigt. Man kann sich aber auch von einem Audioguide führen lassen – nun sogar auf Romanisch.

Jano Felice
Pajarola
15.06.24 - 12:00 Uhr
Graubünden
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.