×

Krebserregende Altlast wird überwacht – aber die Bündner Bevölkerung nicht informiert

Eine stillgelegte Deponie bei Domat/Ems ist im Fokus der Bündner Behörden. Diese finden aber, das Areal müsse nicht saniert werden. Obwohl ein krebserregender Stoff ins Grundwasser sickern könnte. 

Ursina
Straub
15.05.24 - 04:30 Uhr
Graubünden
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.

prolitteris