×

Theater, Kino und vieles mehr

Im Oktober nimmt der Kulturplatz seine Besuchenden mithilfe von duftenden Weinen, Zauberteppichen, Fake News und Fantasy auf eine Reise in fremde Welten mit.

Davoser
Zeitung
03.10.22 - 11:36 Uhr
Ereignisse
Im Oktober gelangt unter anderem der Film «Thor: Love and Thunder» zur Aufführung.
Im Oktober gelangt unter anderem der Film «Thor: Love and Thunder» zur Aufführung.
zVg

Gleich zu Monatsbeginn, am 1. Oktober, nimmt sich Luca Maurizio den absurdesten Verschwörungstheorien an und ist sich sicher, dass doch niemand ein Herdentier sein möchte. Oder doch? Bei «Researchers Bear» am 4. Oktober präsentiert die Academia Raetica zusammen mit dem Kulturplatz die «Best of» des Kongresses «Graubünden forscht».

Die Schweiz und ihre Geschichte

Wie die Schweiz reich geworden ist, wird wohl jeden interessieren. Aufschluss dazu gibt Patrick Ziltener in seinem Vortrag am 19. Oktober. Am 22. Oktober lädt das «Forum Bau + Kultur» zusammen mit dem Kulturplatz zum Spaziergang entlang der Bauzeugen der Nazi-Präsenz ein. Am selben Abend wird der Film «Konfrontation – Attentat von Davos» gezeigt. Er erzählt von David Frankfurters tödlichem Attentat auf Wilhelm Gustloff, dem Vertreter der NSDAP in Davos. Im Anschluss findet eine offene Diskussion statt über jüdische Rache, Aufarbeitung und Gegenwartsbewältigung.

Tavolata am Arkadenplatz

Die dritte Ausgabe von «Davos is(s)t …» findet am Sonntag, 23. Oktober, statt. Diesmal wird zum violetten gemeinsamen Speisen eingeladen: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alles wird verkocht, verspeist, verputzt – von Kirschen über Veilchen, blauen Kartoffeln und Randen zu Radicchio und violettem Broccoli et cetera.

Kinder und Familie

Luca Maurizios musikalisches Märchen «Der Zauberteppich» entführt Junge und Junggebliebene am 2. Oktober in Wüsten und Dschungel, fremde Städte und weite Meere auf die Suche nach dem Wasserräuber Aliban. Im Familienfilm «Die Schule der magischen Tiere 2» am 16. Oktober zeigt sich mal wieder, dass Teamplay doch die beste Lösung ist.

Musik

DJ Reppel zeigt am 6. Oktober mal wieder sein Talent, Stimmungen aufzunehmen und sie in der Musik, die er präsentiert, widerzuspiegeln. Tanzen erlaubt, Bar ist geöffnet. Am 14. Oktober wird wieder eingeladen zu «KulturPlatzMusik» – alle Musiker und auch Nichtmusiker sind eingeladen, aktiv oder passiv am Flöten, Geigen, Jammen, Singen, Spielen teilzunehmen. Die irische Folk-Band «Larún» präsentiert am 29. Oktober «irish music at its best». Sechs Musikerinnen und Musiker aus vier Nationen spielen auf und lassen Irland lebendig werden.

Kino

Im Oktober zeigt der Kulturplatz Kino aus Neuseeland, Schweiz, Italien, Amerika, Frankreich sowie Fantasien und lässt Dschinn, Schmugglerinnen, Golfer, Frauen, Musiker, Götter und Callboys zu Wort kommen. Und wie jeden Dienstag ist ab 16.30 Uhr jeder willkommen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Alle Informationen unter www.kulturplatz-davos.ch

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR