×

Eine Absage sorgt für Empörung

Eine Absage sorgt für Empörung

Dieses Jahr haben in Chur keine Räbaliachtli-Umzüge stattgefunden. Das stösst nicht überall auf Verständnis.

Jasmin
Schnider
17.11.21 - 17:22 Uhr
Ereignisse

Für viele Churer Kindergartenkinder muss es eine grosse Enttäuschung gewesen sein, als sie am Martinstag letzter Woche nicht mit ihren Laternen durch die Churer Quartierstrassen ziehen konnten. Denn wegen der aktuellen pandemischen Lage wurden die diesjährigen Räbaliachtli-Umzüge in der Bündner Hauptstadt abgesagt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!