×

Bündner Kantonspolizist wegen Amtsmissbrauchs angeklagt

Ein Polizeieinsatz bei Baukartell-Informant Adam Quadroni führt zu einem weiteren Gerichtsprozess. Ein Kantonspolizist soll Amtsmissbrauch und Urkundenfälschung begangen haben.

Patrick
Kuoni
01.12.21 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Die Aufarbeitung der Geschehnisse rund um den Polizeieinsatz bei Baukartell-Informant Adam Quadroni am 17. November 2017 geht weiter. Nachdem bereits der Präsident des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair, Orlando Zegg, wegen vermutetem Amtsmissbrauchs im Zusammenhang mit diesem Einsatz vor dem Regionalgericht Prättigau/Davos erscheinen musste – und dort erstinstanzlich freigesprochen wurde –, steht nun ein Kantonspolizist vor Gericht.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!