×

Am Big Air wird Arbeit zur Freude

Am Big Air wird Arbeit zur Freude

Unzählige Helfer und Standbetreiberinnen sorgen am Big-Air-Festival für das Wohl der Besucherinnen und Besucher. Und auch sie geniessen die Atmosphäre.

Silvia
Kessler
23.10.21 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Sein Blick konzentriert sich auf die Handgelenke der Eintretenden. Jean Noel Spring steht im Eingangsbereich zum Big-Air-Festival auf der Oberen Au in Chur und prüft, ob alle, die das Gelände betreten, ihr Eintrittsticket gegen einen neongrünen Armbändel getauscht haben. «Nebst dem Zugang für Besucher und Lieferanten behalte ich auch den Backstagebereich im Auge», erklärt der Laaxer mit brasilianischen Wurzeln, der an diesem Freitagvormittag direkt neben der Konzertbühne Dienst tut.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!