×

Altbundesrat Schlumpf spielte Handorgel

Der Kerenzerbergtunnel wird momentan gesamterneuert. Der damalige SVP-Bundesrat Leon Schlumpf hatte den Tunnel 1986 eröffnet. Mittendrin statt nur dabei war auch Bauleiter Bruno Müller aus Näfels.

Markus Timo
Rüegg
31.07.22 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Bruno Müller arbeitete während 40 Jahren im Zweigbüro Näfels des Bauingenieurbüros Locher & Cie. AG aus Zürich. Die Firma führte für den Kanton Glarus Ingenieurarbeiten im Bereich der Nationalstrassen (heute Astra) aus, so auch für den Strassentunnel Kerenzerberg. «Vor der Tunneleröffnung gab es auf der Walenseestrasse oft Staus und auf der Umfahrung über den Kerenzerberg Unfälle», erinnert sich der gelernte Tiefbauzeichner.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!