×

Amtsmissbrauch oder ein Entscheid für die Kinder?

Amtsmissbrauch oder ein Entscheid für die Kinder?

Regionalgerichtspräsident Orlando Zegg steht wegen des Vorwurfs des Amtsmissbrauchs vor Gericht. Hintergrund ist ein Polizeieinsatz bei Baukartellinformant Adam Quadroni.

Patrick
Kuoni
vor 1 Monat in
Ereignisse

Am Donnerstag ist am Regionalgericht Prättigau/Davos ein aussergewöhnlicher Prozess gestartet. Angeklagt ist der Präsident des Regi­onalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair, Orlando Zegg, wegen Amtsmissbrauchs. Dies wohl als erster Richter überhaupt in der Schweiz. Gleichzeitig wird ein weiteres Kapital in der Causa rund um den Baukartellinformanten Adam Quadroni geschrieben.

E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen