×

Erinnerungen an einen dunklen Tag

Erinnerungen an einen dunklen Tag

Zwei Flugzeuge fliegen in die beiden Türme des New Yorker World Trade Center, welches kurze Zeit später einstürzt. 20 Jahre nach dem Terroranschlag blicken ein Pilot und ein ehemaliger Maître de Cabine aus Graubünden zurück.

Sarah
Keller
vor 1 Woche in
Ereignisse

Wie viele andere weiss auch Beat Wettstein noch ganz genau, wo er sich am 11. September 2001 befand. An diesem Tag, als El-Kaida-Dschihadisten zwei entführte Passagierflugzeuge in die Zwillingstürme des New Yorker World Trade Center steuerten, was diese kurze Zeit später einstürzen liess. «Ich hatte damals frei und war zu Hause», erzählt Wettstein. 37 Jahre lang arbeitete er als Pilot für die Swissair und später für die Swiss. Heute lebt der Rentner in Surcuolm in der Surselva.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen