×

Der Schweizerische Nationalpark wurde im Coronajahr zum Tourismusmagnet

Der Schweizerische Nationalpark wurde im Coronajahr zum Tourismusmagnet

Mehr Gäste, mehr Umsatz und gleich vier seltene Raubtiere gleichzeitig im Nationalparkgebiet: 2020 war für den Schweizerischen Nationalpark ein sehr gutes Jahr.

Fadrina
Hofmann
vor 2 Monaten in
Ereignisse

Das Coronajahr 2020 war trotz grossen Herausforderungen in Bezug auf die Pandemie ein Jahr, das dem Schweizerischen Nationalpark viel Gutes gebracht hat. Im soeben erschienenen Geschäftsbericht greift Nationalaparkdirektor Ruedi Haller zunächst das Thema Naturschutz auf: «Von einem Tag auf den anderen wurde der Verkehr, der mit dem Wintertourismus Richtung Italien in den letzten Jahren eine zunehmende Belastung für die Parknatur war, praktisch eingestellt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen