×

Besondere Athleten werden mit offenen Armen empfangen

2500 Sportlerinnen und Sportler und 650 Coaches aus über 100 Nationen sollen 2029 anlässlich der World Winter Games nach Graubünden strömen. Im Zentrum steht dabei nicht nur der Sport.

Erfahrungen gesammelt: Chur war 2016 Gastgeberin der National Winter Games. Nun sollen auch die World Winter Games in Chur Halt machen.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Im Jahr 2016 haben in Chur die National Winter Games stattgefunden. Diese Austragung weckte die Lust nach mehr. Bereits seit Längerem machte sich der Verein Special Events Graubünden deshalb Gedanken über eine Kandidatur für die weltweiten Spiele für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Nun werden diese Pläne konkret. Gestern hat Special Olympics Switzerland offiziell bekannt gegeben, dass man die Special Olympics World Winter Games (WWG) 2029 in die Schweiz holen will. Gleichzeitig wurde das Dossier zur Kandidatur Bundesrätin Viola Amherd überreicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.