×

«Unser Thisiam ist ein richtiger Bulle geworden»

Ein schüchterner Elefantenbulle kommt auf Touren: Seit Dickhäuter Thisiam im Kinderzoo Rapperswil einen Konkurrent en hat, scheint sein Interesse an den Weibchen erwacht. Franco Knie senior verrät amüsante Details zum Liebesakt der Schwergewichte.

Elefantenflüsterer: Franco Knie senior ist froh, dass er den einst so schüchternen Bullen Thisiam nie aufgegeben hat.
BILD MARKUS TIMO RÜEGG

Ein Holländer mischt derzeit die Elefantenherde in Knies Kinderzoo auf. Im Mai ist Bulle Mekong (38-jährig) zur Truppe der Dickhäuter in Rapperswil dazugestossen. Er soll dem schüchternen und 16 Jahre jüngeren Thisiam Nachhilfe in Sachen Paarung erteilen. Bisher traute dieser sich nämlich kaum an die Weibchen ran. Die Ankunft des «grossen Bruders» Mekong habe bereits einiges bewirkt, sagt Franco Knie senior, Gesamtverantwortlicher des Rapperswiler Kinderzoos.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.