×

«Nicht ganz sauber»: Frauen zahlen mehr für Toilette

Bei der Toilette im Schloss Rapperswil herrschen unfaire Verhältnisse: Frauen zahlen doppelt so viel wie Männer. Trotz Unmut im Netz: Die Pächter zeigen wenig Interesse, daran etwas zu ändern.

Sexismusvorwürfen ausgesetzt: Die Pächter des Schloss Rapperswil.
BILD Mario Noser

von Mario Noser

Dominic Täubert, Co-Präsident der Jungen EVP Schweiz, glaubt seinen Augen kaum, als er am Sonntag, dem zweiten August im Schloss Rapperswil die Toilette aufsucht. Während Männer gratis urinieren dürfen und für grosse Geschäfte 50 Rappen bezahlen, zahlen Frauen auf der Schloss-Toilette im Erdgeschoss einen Franken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.