×

Windböe beendet Seilpark-Saison

Starker Wind hat grosse Teile des Seilparks Sur En komplett verwüstet. Besucher wurden keine verletzt.

Wie aus dem Nichts kam der starke Wind am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr. Nur wenige Minuten wehte er einmal alles kräftig durch, um dann wieder im Nichts zu verschwinden. Im Seilpark Sur En hinterliess dieses kurze Intermezzo ein Bild der Verwüstung: entwurzelte Bäume, zerstörte Parcours, ein kaputter Wohnwagen. Verletzt wurde niemand, doch etwa 50 Bäume sind umgekippt oder geknickt und ein Drittel des Seilparks beim Camping Sur En erlitt einen Totalschaden. Die Seilpark-Saison ist für dieses Jahr somit beendet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.