×

Das Linthgebiet feiert mit Sicherheitsabstand

Die Corona-bedingten Verhaltensregeln erschweren Feiern zum 1. August zu organisieren. Viele offizielle Anlässe fallen aus. Hie und da ist trotz allem was los.

1. August-Brunch 2019 Bündner Bauernverband
PHILIPP BAER / SYMBOLBILD ARCHIV

Abstand halten, keine Hände schütteln und, falls es zu eng wird, eine Maske tragen. Das Verhalten, welches das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus einzudämmen, machen Planung und Durchführung von Anlässen zum Nationalfeiertag schwierig.

Deshalb haben heuer Gemeinden im Linthgebiet ihre offiziellen Feiern abgesagt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.