×

65 Bündner müssen in Quarantäne

65 Gäste einer Churer Bar leben derzeit in Quarantäne. Grund ist ein positiv auf das Virus getesteter Mann.

Nachdem der Gast einer Bar im Churer Welschdörfli positiv auf das Coronavirus getestet wurde, mussten 65 weitere Personen in Quarantäne. Das bestätigte Kantonsärztin Marina Janmicki auf Anfrage von Radio Südostschweiz. Insgesamt seien auf der Kontaktliste des Nachlokals rund 170 Gäste eingetragen gewesen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.