×

Campingplatz soll Wildcampen eindämmen und Gäste locken

Ein Campingplatz im Arvenbüel soll Wildcamper in geregelte Bahnen lenken und Geld in die Gemeinde bringen. Unternehmer Richi Bolt hat die Sache in die Hand genommen. Der Platz ist zunächst nur ein Testlauf.

Versucht etwas Neues: Richi Bolt wandelt einen Teil des Parkplatzes im Arvenbüel in einen temporären Campingplatz um.
MARKUS TIMO RÜEGG

Der Ammler Bergführer und Unternehmer Richi Bolt ist selbst begeisterter Camper, wie er sagt. Mit dem Fahrrad und zu Fuss sei er viel unterwegs in der Gemeinde. «Ich habe die letzten zwei drei Jahre beobachtet, dass es viele Wildcamper hier gibt, vor allem während des Corona-Lockdown war das der Fall», sagt Bolt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.