×

Ansturm auf Obersee bringt Hausaufgaben für Glarus Nord

Die Oberseestrasse war am Wochenende so stark befahren, dass sie am Sonntag gesperrt werden musste. Nun sucht Glarus Nord nach Lösungen. Solche könnten auch am Kerenzer und auf Fronalp nötig werden.

Fridolin
Rast
12.05.20 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Eigentlich freuen wir uns ja, wenn viele Leute unsere schönen Plätze besuchen wollen.» Das erklärt Thomas Kistler zur Verkehrssituation, die sich am Wochenende auf der Oberseestrasse in Näfels zeigte. Und nicht nur dort, so der Gemeindepräsident von Glarus Nord: «Offenbar sind dieses Jahr der Obersee und das Schwändital zu beliebten Ausflugszielen für Leute aus der Agglomeration geworden. Auch auf Mullern und Fronalp und auf dem Kerenzerberg ist die steigende Beliebtheit stark spürbar.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!